Autohaus Jansen

 

Online-Marketing // Corporate Idenitity // Werbemittel

Person hält Mobilgerät in der Hand, in welcher die Referenz dargestellt ist.

Von Print zum Online-Marketing

 

Aufgrund von stetig abnehmendem Erfolg im Print-Marketing war das Autohaus Jansen auf der Suche nach einer neu zu entwickelnden Online-Marketing-Strategie mit einem stärkeren Fokus auf digitale Marketing- und Vertriebswege. Da dem Kunden hier aber bislang das nötige Know-How fehlte, wandte er sich mit seinem Auftrag an uns. 

Innerhalb der Situationsanalyse erfolgte eine Marktsegmentierung nach Produkten, Zielgruppen und geografischen Regionen. Da der Großteil des Entscheidungsprozesses beim Kauf eines Autos oder bei der Wahl einer Werkstatt digital und dort primär mobil stattfindet, wurde der Schwerpunkt des Marketing-Mixes auf Social-Media-Marketing sowie Suchmaschinenmarketing (SEM) und -optimierung (SEO) gelegt. Innerhalb der Online-Marketing-Kanäle wurden relevante Zielgruppen in Form von Social-Media-Audiences und Keywords (für SEO und SEM-Kampagnen) identifiziert sowie Konzepte für Linkbuilding und die Anbindung an Preis- und Produktsuchmaschinen erarbeitet.

Von Werbemitteln bis Visitenkarten

Optimierung der Corporate Identity

Zudem konzentrierten wir uns auf die Überarbeitung und dauerhafte Optimierung der Corporate Identity für das Autohaus Jansen. Auf dessen Basis wurden diverse Print- und Ambient-Werbemittel im markenkonformen Design erarbeitet – von Visitenkarten und Plakten, bis hin zu Wärmekissen und Fenstlerbeklebungen.

Referenz wird auf Prospekten und in einem Tablet dargestellt.

Online mehr Reichweite erzielen

Kampagne zum Ford Ranger

Für die Kampagne zum Ford Ranger wurde ein Slogan inklusive Bilddprache und Videomaterial konzipiert, um Online und per Print-Werbung auf den Gelängewagen aufmerksam zu machen. Das Ziel der Kampgane bestand darin, den Ford Ranger als einen der letzten Geländewagen seiner Klasse zu bewerben und somit potentielle Kunden zu finden. Dank der dazugehörigen Landingpage konnte das Autohaus Jansen weitere Käufer*innen dazu gewinnen. Die Kampagen "The Last of Us" wurde im Western-Stil angelegt, um den amerikanischen Flair und den Geburtsort des Ford Ranger plakativ darzustellen. Die Anzeigen der Social-Ad-Kampagne wurden aufgrund des starken visuellen Auftritts überdurchschnittlich oft geklickt.

Referenz wird auf einem PC und in einem Bilderrahmen an der Wand dargestellt.

Geschenkboxen-Aktion

Offline-Kampagne zur Erhaltung von Bestandskunden

Im Zuge der Umstrukturierung einiger Standorte des Auto Jansens wickelten wir die Konzeption, Gestaltung, Logistik und Auslieferung von insgesamt rund 750 weihnachtliche Geschenkboxen an Bestandskunden ab. Eine erfolgreiche Kampagne, die zu einer messbar höheren Frequenz der Aufträge in Jansens Werkstätten führte.

Person packt Geschenkboxen eines Kunden
Darstellung der Geschenkboxen

#kundenfeedback

 

Wir hatten bereits einen Facebook-Account und waren auch über Google auffindbar, jedoch fehlte die nötige Struktur und Professionalität. Zusammen mit der 7P.konzepte GmbH konnten wir unsere Google-Einträge vereinheitlichen und optimieren sowie die Aktivitäten rund um Facebook ausbauen und professionalisieren. Wir gewinnen wöchentlich an Reichweite, setzen unsere Werbebudgets deutlich effektiver ein - und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 

Frank Jansen, Geschäftsführung